Detektoren für die Dynmische Lichtstreuung (DLS)

DynaPro Plate Reader

DynaPro® Plate Reader III

Automatisierte dynamische Lichtstreuung im Hochdurchsatz.

Der DynaPro Plate Reader III bietet ein unerreichtes Maß an Produktivität und Flexibilität für die anspruchsvollsten Aufgaben der Nanopartikelgrößenbestimmung und Proteinaggregation, wie z.B. die Formulierung von Biotherapeutika, das Screening von Inhibitoren und die Optimierung von Proteinkristallisationsbedingungen. Die Messungen werden in situ und ohne Flüssigkeitstransfer durchgeführt. Messen Sie in 96-, 384- oder 1536-Mikrotiterplatten im Industriestandard.

Weiterlesen
DynaPro NanoStar

DynaPro® NanoStar®

Traditionelle Lichtstreuung, nur besser.

Das DynaPro NanoStar arbeitet im traditionellen Mikroküvettenformat zur Analyse von Größen und Größenverteilungen von Proteinen, Mizellen, Quantenpunkten, Liposomen und metallischen Nanopartikeln. Er kombiniert in einzigartiger Weise zwei optimierte 90°-Detektionskanäle: einen für DLS und einen für statische Lichtstreuung. Das NanoStar bietet einen außergewöhnlich großen Temperaturbereich und führt robuste, genaue Messungen mit nur 1 µL Probe durch.

Weiterlesen
Mobius

Mobius

Automatisierte elektrophoretische Mobilitätsmessungen von Proteinen und Nanopartikeln in einer Vielzahl von Lösungsmitteln.

Das Möbius kann an einen Autosampler angeschlossen werden, um zuverlässige, reproduzierbare und probenschonende elektrophoretische Mobilitätsmessungen durchzuführen. Hierbei wird ein Größenbereich von Makromolekülen mit einem Radius von nur 1 nm bis hin zu Nanopartikeln im Mikrometerbereich abgedeckt. Vielseitig und empfindlich, charakterisiert das Möbius zerstörungsfrei die Mobilität von fragilen Biomolekülen bei niedriger angelegter Spannung oder von anorganischen Nanopartikeln in Nanometergröße bei hoher angelegter Spannung.

Weiterlesen

Merkmalgegenüberstellung

Merkmale DynaPro®
Plate Reader III
DynaPro®
NanoStar®
Mobius
 
Messungen
Nanopartikel Größenbereich
 (Rh, via DLS)
0,5 bis 1000 nm 0,2 bis 2500 nm 0,2 bis 5000 nm (Flusszelle);
0,2 to 200 nm (Dip Cell, Quarzküvette);
0,2 to 250 nm (Einwegküvette)
Molmassenbereich via SLS 1000 Da bis 1 MDa 300 Da bis 1 MDa N/A
Sensitivität (Lysozym 14,4 kDa) 0,125 mg/mL 0,1 mg/mL 0,1 mg/mL
Bereich der elektrophoretischen Mobilität N/A N/A Kein praktisches Limit
Größenbereich Mobilität N/A N/A 1 nm bis 50 µm
Mobilitätsempfindlichkeit N/A N/A 1 mg/mL Lysozym (Flusszelle);
5 mg/mL BSA (Dip Cell)
Probenvolumen
Minimales Probenvolumen 4 µL (1536-well plate) 1,25 µL (Quarzküvette);
4 µL (Einwegküvette)
1170 µL (Flusszelle);
45 µL (Quarzküvette)
Optik
Laserwellenlänge 830 nm 658 nm
785 nm optional
532 nm
Laser Leistungssteuerung Programmierbar 10 % bis 100 % Programmierbar 10 % bis 100 % Programmierbar 10 % oder 100 %
Probenzellen 96-, 384- oder 1536-Well-Mikrotiterplatten,
standard Einmalartikel (Auswahl anhand Artikelliste)
1 µL und 45 µL Quarzküvetten;
4 µL Einwegküvette
Mobilität & DLS:
170 µL Flusszelle;
65 µL Dip Cell

Nur DLS:
45 µL Quarzküvette;
100 µL Einwegküvette
Temperaturkontrolle 4 bis 85 °C -15 bis +150 °C 4 bis 70 °C

DynaPro®Plate Reader III - Merkmalgegenüberstellung

Merkmale DynaPro®
Plate Reader III
Messungen  
Nanopartikel Größenbereich  (Rh, via DLS) 0.5 to 1000 nm
Molmassenbereich via SLS 1000 Da to 1 MDa
Sensitivität (Lysozym 14.4 kDa) 0.125 mg/mL
Bereich der elektrophoretischen Mobilität N/A
Größenbereich Mobilität N/A
Mobilitätsempfindlichkeit N/A
Probenvolumen  
Minimales Probenvolumen 4 µL (1536-well plate)
Optik  
Laserwellenlänge 830 nm
LLaser Leistungssteuerung Programmierbar 10% to 100%
Probenzellen 96-, 384- oder 1536-Well-Mikrotiterplatten. Industriestandard-Einmalartikel (Auswahl anhand empfohlener Artikel)
Temperaturkontrolle 4 bis 85°C

DynaPro® NanoStar - Merkmalgegenüberstellung

Merkmale DynaPro®
NanoStar®
Messungen  
Nanopartikel Größenbereich (Rh, via DLS) 0.2 bis 2500 nm
Molmassenbereich via SLS 300 Da bis 1 MDa
Sensitivität (Lysozym 14.4 kDa) 0.1 mg/mL
Bereich der elektrophoretischen Mobilität N/A
Größenbereich Mobilität N/A
Mobilitätsempfindlichkeit N/A
Probenvolumen  
Minimales Probenvolumen 1.25 µL (Quarzküvette),
4 µL (Einwegküvette)
Optik  
Laserwellenlänge 658 nm
785 nm optional
Laser Leistungssteuerung Programmierbar 10% bis 100%
Probenzellen 1 µL and 45 µL Quarzküvetten;
4 µL Einwegküvette
Temperaturkontrolle -15 to +150°C

Mobius™ - Merkmalgegenüberstellung

Merkmale Mobius™
 
Messungen  
Nanopartikel Größenbereich  (Rh, via DLS) 0.2 to 5000 nm (Flusszelle);
0.2 to 200 nm (Dip Cell, Quarzküvette);
0.2 to 250 nm (Einwegküvette)
Molmassenbereich via SLS N/A
Sensitivität (Lysozym 14.4 kDa) 0.1 mg/mL
Bereich der elektrophoretischen Mobilität Kein praktisches Limit
Größenbereich Mobilität 1 nm bis 50 µm
Mobilitätsempfindlichkeit 1 mg/mL Lysozym (Flusszelle);
5 mg/mL BSA (Dip Cell)
Probenvolumen  
Minimales Probenvolumen 170 µL (Flusszelle);
45 µL (Quarzküvette)
Optik  
Laserwellenlänge 532 nm
Laser Leistungssteuerung Programmierbar 10% oder 100%
Probenzellen Mobility & DLS:
170 µL Flusszelle;
65 µL Dip Cell

Nur DLS:
45 µL Quarzküvette;
100 µL Einwegküvette
Temperaturkontrolle 4 bis 70°C